fotos

Künstler - Index
Um mehr von den Veranstaltungen zu sehen müsst Ihr auf die Bilder klicken !!!
Am 1. Oktober 2003
ging es um Gitarren und grosse Gefühle mit Luke.
Am 2. Oktober 2003 spielten Psychopunch aus Schweden.

Am 3. Oktober 2003 fanden die zentralen Ferlichkeiten zum Tag der deutschen Einheit in Magdeburg statt.
Der Mikrokosmos gab an diesem Tag der Jugend unserer Stadt die Möglichkeit seine Stimme zu erheben. ImRahmen des Hive Clubs Open Mic fand der erste Freestyle Battle Contest statt.
Fotos: Veranstalter

Am 4. Oktober 2003 präsentierten Strange starlight Sometree.
Sometree können das, was andere Bands nicht schaffen - sie nehmen dich mit auf eine Reise an vertrackte- und gleichzeitig wunderschön melodiöse Orte. Ihre Musik ist wahr, elektrisierend, manchmal traurig und oft wütend. Ihre Konzerte eröffnen neue Universen, hinterlassen noch immer spuren im [Unter]Bewusstsein und dort festgefressen halten Sometree an sich fest.

Bandworm präsentierte
Perkele (OI-Punk from Sweden)
am 9. Oktober 2003

Am 11. Oktober 2003 wurde beim Legendary Trashfestival Vol V der neue Trashking gewählt. Es wurde wie im Jahr zuvor The Wundi Experience (hier im Bild).
Weiter waren mit dabei Special Guest, M-Quadrat, Gruppe Völkerfreundschaft, Flax & Krümel feat. Hedi und Marcel Chevalier als Moderator.

Bild: Wundi

Am 16. Oktober 2003 gab es eine Lesung mit Sir Jan Off, der Bad Boy unter den Wortakrobaten, mit Kurzgeschichten und hoher Dichtung zu den drei großen Themen der Weltliteratur- Sex, Drogen und Geschlechtsverkehr.
Ein lange erwartetes Ereignis, die Boxhamsters am 17. Oktober 2003 im Mikrokosmos. Als Support spielten Braying Boredom.
Hier Bilder vom Konzert der Hardcore Rocker aus Hamburg, Sissies, am 18. Oktober 2003 aufgenommen von Willie.
mi amante präsentierten am 23. Oktober 2003 Manifesto Jukebox (FIN) und Endstand (FIN) Authentischer HardcorePunk der alten Schule
Chuck The Plant emo noise
OWN stoner hardcore
Coney Noise noiserock a la unwound / helmet / unsane ...
das war der Sound am 25. Oktober 2003.
Coney Noise

powered by Rainer@Miszverstaendnis